Zurück
Weiter

Krönung 2008

Zu Beginn eines neuen Jahres ist der erste Höhepunkt die Krönung unseres neuen Korpskönigs. Somit wussten Björn und Sandy, dass ihr Königsjahr sich dem Ende entgegen neigen würde. In den Startlöchern standen schon Jakob und Paula, die reichlich Königserfahrung mitgebracht hatten. Denn Jakob sollte zum dritten Mal gekrönt werden, dass zweite Mal mit seiner Frau Paula. Doch lassen wir den Abend von Anfang an Revue passieren. Wie immer trafen wir uns in feinster Ausgehgarderobe im Vereinslokal "Zur...
[Lesen sie hier den gesamten Rückblick]


thumbnail thumbnail thumbnail thumbnail
thumbnail thumbnail thumbnail thumbnail
thumbnail thumbnail thumbnail thumbnail
thumbnail thumbnail thumbnail thumbnail
thumbnail thumbnail thumbnail thumbnail
thumbnail thumbnail thumbnail thumbnail
thumbnail thumbnail thumbnail thumbnail
thumbnail thumbnail thumbnail thumbnail
thumbnail thumbnail thumbnail thumbnail
thumbnail thumbnail thumbnail thumbnail
thumbnail thumbnail thumbnail thumbnail
thumbnail thumbnail thumbnail thumbnail
thumbnail thumbnail thumbnail thumbnail
thumbnail thumbnail thumbnail
Zu Beginn eines neuen Jahres ist der erste Höhepunkt die Krönung unseres neuen Korpskönigs. Somit wussten Björn und Sandy, dass ihr Königsjahr sich dem Ende entgegen neigen würde. In den Startlöchern standen schon Jakob und Paula, die reichlich Königserfahrung mitgebracht hatten. Denn Jakob sollte zum dritten Mal gekrönt werden, dass zweite Mal mit seiner Frau Paula. Doch lassen wir den Abend von Anfang an Revue passieren. Wie immer trafen wir uns in feinster Ausgehgarderobe im Vereinslokal "Zur Post". Nachdem Major und Geschäftsführer den Abend angemessen eröffnet hatten, machten sich die hungrigen Kameraden über das Buffet her. Gut unterhalten wurden wir beim Essen von der mittlerweile traditionellen Diashow, die das Regierungsjahr von Björn und Sandy noch einmal in allen Facetten zeigte. Gut gestärkt übernahm unser Geschäftsführer das Zepter und leitete die Krönungszeremonie ein. Die Krönungspaten Christoph und Stefan leiteten sowohl das Königspaar, als auch das Kronprinzenpaar sicher an die Plätze. In seiner Laudatio dankte Hänschen Björn und Sandy noch einmal für das souveräne Meistern der Königswürde. In einem schwierigen Jahr hat Björn als König gezeigt, was es heißt Verantwortung zu übernehmen. Die Laudatio auf Jakob und Paula war ein Ausflug in die lange Vergangenheit der Ari. Nach 1975 und 1995 sollte Jakob zum dritten Mal gekrönt werden. Hänschen erinnerte daran, dass die Einkehr zum Königsfrühstück in der Vergangenheit immer eine weite Reise war. Doch nach seinem Umzug von Orken nach Busch, wird die Reise dieses Jahr etwas kürzer werden. Die Übergabe der Königsinsignien wurde von unserem neuen Majorspaar Köbi und Otti souverän durchgeführt. Mit einem dreifachen "An’s Zugtau zu gleich" ließen wir unser neues Königspaar hochleben. Nach Gratulationszeremonie, Ehrentanz und Fotoshooting, durfte das frisch gekrönte Königspaar erst einmal Platz nehmen. Als letzter offizieller Tagespunkt stand die Ehrung der Pfänderschützen an. Hier sicherte sich als erster Kamerad Peter den bronzenen Pfänderorden, nachdem er den insgesamt 4. Pfänder errungen hatte. In der Pfänderrangliste führt Peter mit 5 Treffern. Nach dem Ausscheiden als aktiver Kamerad bleibt abzuwarten, wie lange dieser Rekord erhalten bleibt.
Den gemütlichen Teil des Abends musste leider die ASI (Artillerie Sicherheits- und Informationsdienst) unterbrechen. Dieser hatte einen Brief bekommen, indem unsere Kronprinzessin Paul die Sorge um ihren Jakob äußerte. Unter anderem gab es wohl ein merkwürdiges Treffen im Sauerlandstern. Die ASI hatte im Vorfeld gründlichst recherchiert und konnte ausführliches Beweismaterial aus dem Sauerlandstern präsentieren. Anschließend hatte es sich die ASI zur Aufgabe gemacht, Jakob auf seine Fähigkeiten als Bauer zu testen, denn Paula wollte Ihren alten Jakob zurück. "Königin sucht Bauer" war das Motto der vorgesehenen Reifeprüfung. Erwartungsgemäß konnte Jakob bei der Überprüfung der Bauernregeln, der Fahrprüfung mit einem ferngesteuerten Traktor und dem Ertasten seiner Frau glänzen. Und so war es nicht verwunderlich, dass die Show mit einem Happy End endete. Ein großes Dankeschön erhielten Christoph und Stefan, die dieses Mal die ASI-Akte mit Leben gefüllt hatten.
Der restliche Abend verlief eher untypisch, aber dafür nicht weniger lustig. Noch nie haben die jungen Kameraden so viel getanzt und noch nie wurde so viel Tequila getrunken. Aber auch das zeichnet unseren Vereinwirt aus: fast jeder Getränkewunsch wird erfüllt.

Zurück
Weiter

Aktualisiert am
30.01.2016
Logo klein
Artillerie Korps "Alte Kameraden"
Chronologieleiste

2017
Krönung

2016
Barbarafest
Tagesausflug
Vogelschuss
Schützenfest
Krönung

2015
Barbarafest
Oktoberfest
Vogelschuss
Lüttenglehn
Schützenfest
Krönung

2014
Barbarafest
Oktoberfest
Vogelschuss
Lüttenglehn
Tagesausflug Jüchen
Schützenfest
Krönung

2013
Barbarafest
Tagesausflug
Vogelschuss
Lüttenglehn
Schützenfest
Neurath
Krönung

2012
Barbarafest
Tagesausflug
Vogelschuss
Schützenfest
Krönung

2011
Barbarafest
Oktoberfest
Vogelschuss
Lüttenglehn
Jubiläumsfest
Schützenfest
Krönung

2010
Barbarafest
Oktoberfest
Vogelschuss
Schützenfest
Horrem
Krönung

2009
Barbarafest
Oktoberfest
Dormagen
Vogelschuss
Schützenfest Delrath
Sommerfest
Lüttenglehn
Schützenfest
Neuss-Furth
Delrath
Krönung

2008
Barbarafest
Oktoberfest
Vogelschuss
Lüttenglehn
Schützenfest
Bedburg
Jungariausflug
Krönung

2007
Barbarafest
Oktoberfest
Vogelschuss
Lüttenglehn
Scheunenfest
Schützenfest
Jungariausflug
Tambourkorpsjubiläum
Krönung

2006
Barbarafest
Oktoberfest
Vogelschuss
Lüttenglehn
Schützenfest
Garzweiler
Jungariausflug
Krönung

2005
Barbarafest
Oktoberfest
Vogelschuss
Lüttenglehn
Böllerbeschuss
Scheunenfest
Schützenfest
Beitragsabrechnen
Jungari-Ausflug
Krönung

2004
Barbarafest
Oktoberfest
Vogelschuss
Lüttenglehn
Schützenfest
Dormagen
Krönung

2003
Barbarafest
Oktoberfest
Vogelschuss
Lüttenglehn
Scheunenfest
Bedburg
Schützenfest
Beitragsabrechnen
Krönung

2002
Barbarafest
Vogelschuss
Hans Hochzeit
Schützenfest
Beitragsabrechnen
Krönung

2001
Hochneukirch
Schützenfest

1962-2000
Schützenkönig 93/94
Schützenfest 1992
Vogelschuss 1991
1968-2000
Schützenfest 1964
Krönung 1964
1962-1967

1936-1961
Beerdigung Sartorius
1949-1961
1936-1939