Zurück
Weiter

Schützenfest 2016

Vom 4. – 8. Juni feierten wir in diesem Jahr unseren Jahreshöhepunkt: das Kapellener Schützen- und Heimatfest. Schon eine Woche zuvor hatten wir mit unserem Betragsabrechen auf Fronleichnam und dem Oberst- und Königsehrenabend am Tag darauf ausreichend Gelegenheit, uns auf das Fest einzustimmen.
Am Schützenfestsamstag trafen wir uns am Morgen im Hauptquartier, um mit allen Kameraden und zwei Geschützen zum Königsfrühstück aufzubrechen. In diesem Jahr hatten wir es nicht weit, da unser König ...
[Lesen sie hier den gesamten Rückblick]


thumbnail thumbnail thumbnail thumbnail
thumbnail thumbnail thumbnail thumbnail
thumbnail thumbnail thumbnail thumbnail
thumbnail thumbnail thumbnail thumbnail
thumbnail thumbnail thumbnail thumbnail
thumbnail thumbnail thumbnail thumbnail
thumbnail thumbnail thumbnail thumbnail
thumbnail thumbnail thumbnail thumbnail
thumbnail thumbnail thumbnail thumbnail
thumbnail thumbnail thumbnail thumbnail
thumbnail thumbnail thumbnail thumbnail
thumbnail thumbnail thumbnail thumbnail
thumbnail thumbnail thumbnail thumbnail
thumbnail thumbnail thumbnail thumbnail
thumbnail thumbnail thumbnail thumbnail
thumbnail thumbnail thumbnail thumbnail
thumbnail thumbnail thumbnail thumbnail
thumbnail thumbnail thumbnail thumbnail
thumbnail thumbnail thumbnail thumbnail
thumbnail thumbnail thumbnail thumbnail
thumbnail thumbnail thumbnail thumbnail
thumbnail thumbnail thumbnail thumbnail
thumbnail thumbnail thumbnail thumbnail
thumbnail thumbnail thumbnail thumbnail
thumbnail thumbnail thumbnail thumbnail
thumbnail thumbnail thumbnail thumbnail
thumbnail thumbnail thumbnail thumbnail
thumbnail thumbnail thumbnail thumbnail
thumbnail thumbnail thumbnail thumbnail
thumbnail thumbnail
Vom 4. – 8. Juni feierten wir in diesem Jahr unseren Jahreshöhepunkt: das Kapellener Schützen- und Heimatfest. Schon eine Woche zuvor hatten wir mit unserem Betragsabrechen auf Fronleichnam und dem Oberst- und Königsehrenabend am Tag darauf ausreichend Gelegenheit, uns auf das Fest einzustimmen.
Am Schützenfestsamstag trafen wir uns am Morgen im Hauptquartier, um mit allen Kameraden und zwei Geschützen zum Königsfrühstück aufzubrechen. In diesem Jahr hatten wir es nicht weit, da unser König Stephan III. zum Frühstück auf die Neusserstraße eingeladen hatte. Die Stimmung war super und die Vorfreude auf die kommenden Tage riesig. Das Wetter spielte auch mit, so dass wir sogar draußen frühstücken konnten. Viel Zeit hatten wir allerdings nicht, mussten wir doch pünktlich um 12 Uhr am Schützenbaum sein. Natürlich bedankten wir uns bei Stephan und seinen Eltern Ursula und Ludwig für das reichliche Frühstück mit einem dreifachen "An´s Zugtau zu gleich". Umgehend ging es zum Schützenbaum, wo viele Schützen und Zuschauer das Spektakel zur Eröffnung des Schützenfestes miterleben wollten. Um 12 Uhr eröffnete unser Schießmeister Christoph mit drei Böllerschüssen das Schützen- und Heimatfest. Unser Präsident Edmund Feuster war bestens gelaunt und übergab das Kommando für die Schützentage an unseren Oberst Heinz-Willi Otten. Doch lange konnten wir am Schützenbaum nicht verweilen, hatten wir doch einen langen Schießplan vor uns. In diesem Jahr teilten wir die Schießtour mit zwei Geschützen auf, wobei wir zu vielen Stationen wieder in gesamter Mannstärke auftraten. Für die Schießmeister keine ganz so leichte Aufgabe. Aber alles lief nach Plan und für die Mittagspause bei unserem König Stephan war dieses Jahr sogar mehr Zeit als üblich. Wir hatten einen tollen Schützenfesteinklang und mit sehr guter Mannstärke wurden die letzten Böllerschüsse an unserem Hauptquartier abgegeben. Umgehend wurden die Vorbereitungen zum Fackelzug vorgenommen. Unser Pyrotechniker Markus hatte sich wieder "Special Effects" einfallen lassen. In diesem Jahr wurden vier Flammenwerfer auf unserem Geschütz montiert. Die Arbeit sollte sich lohnen, denn bei bestem Wetter waren die Straßen von Kapellen voll und wir erlebten einen stimmungsvollen Fackelzug. Dabei sorgten die Flammenwerfer für reichlich staunen – ein toller Effekt!!!
Am Sonntag trafen sich alle Kameraden um 9 Uhr zum Morgenappel. Unser Wachtmeister Stephan musterte noch einmal alle Uniformen und war mit dem Erscheinungsbild der Truppe sehr zufrieden. Die Wettervorhersage war bestens und so konnte die erste Parade kommen. Vorher standen aber noch der Festgottesdienst und die Gefallenenehrung mit großem Zapfenstreich auf dem Programm. Die Ankündigung der anschließenden Oberstparade übernahm Grenadiermajor Fücker, der wie gewohnt große Worten für unser erstes Highlight fand. Es war ein herrliches Bild: Die vielen Zuschauer, dass tolle Wetter und eine herrliche erste Parade! Auch wenn zum Schluss ein wenig Bewegung hinterm Geschütz war. Aber Übung mach bekanntlich den Meister und so waren die weiteren Parade am Sonntagnachmittag und am Montag wieder mustergültig. Wir feierten ein Rund um gelungenes Schützenfest, an dem es der Wettergott mal wieder sehr gut mit uns meinte. Schade, dass es so schnell vorbeiging.

Zurück
Weiter

Aktualisiert am
30.01.2016
Logo klein
Artillerie Korps "Alte Kameraden"
Chronologieleiste

2017
Krönung

2016
Barbarafest
Tagesausflug
Vogelschuss
Schützenfest
Krönung

2015
Barbarafest
Oktoberfest
Vogelschuss
Lüttenglehn
Schützenfest
Krönung

2014
Barbarafest
Oktoberfest
Vogelschuss
Lüttenglehn
Tagesausflug Jüchen
Schützenfest
Krönung

2013
Barbarafest
Tagesausflug
Vogelschuss
Lüttenglehn
Schützenfest
Neurath
Krönung

2012
Barbarafest
Tagesausflug
Vogelschuss
Schützenfest
Krönung

2011
Barbarafest
Oktoberfest
Vogelschuss
Lüttenglehn
Jubiläumsfest
Schützenfest
Krönung

2010
Barbarafest
Oktoberfest
Vogelschuss
Schützenfest
Horrem
Krönung

2009
Barbarafest
Oktoberfest
Dormagen
Vogelschuss
Schützenfest Delrath
Sommerfest
Lüttenglehn
Schützenfest
Neuss-Furth
Delrath
Krönung

2008
Barbarafest
Oktoberfest
Vogelschuss
Lüttenglehn
Schützenfest
Bedburg
Jungariausflug
Krönung

2007
Barbarafest
Oktoberfest
Vogelschuss
Lüttenglehn
Scheunenfest
Schützenfest
Jungariausflug
Tambourkorpsjubiläum
Krönung

2006
Barbarafest
Oktoberfest
Vogelschuss
Lüttenglehn
Schützenfest
Garzweiler
Jungariausflug
Krönung

2005
Barbarafest
Oktoberfest
Vogelschuss
Lüttenglehn
Böllerbeschuss
Scheunenfest
Schützenfest
Beitragsabrechnen
Jungari-Ausflug
Krönung

2004
Barbarafest
Oktoberfest
Vogelschuss
Lüttenglehn
Schützenfest
Dormagen
Krönung

2003
Barbarafest
Oktoberfest
Vogelschuss
Lüttenglehn
Scheunenfest
Bedburg
Schützenfest
Beitragsabrechnen
Krönung

2002
Barbarafest
Vogelschuss
Hans Hochzeit
Schützenfest
Beitragsabrechnen
Krönung

2001
Hochneukirch
Schützenfest

1962-2000
Schützenkönig 93/94
Schützenfest 1992
Vogelschuss 1991
1968-2000
Schützenfest 1964
Krönung 1964
1962-1967

1936-1961
Beerdigung Sartorius
1949-1961
1936-1939